Elternabende

Zwei- bis dreimal im Jahr laden wir alle Eltern unserer Tageskinder zu einem Elternabend ein. Bei dieser Gelegenheit informieren wir Sie über grundsätzliche Themen, aktuelle Veränderungen oder Neuigkeiten, die für Sie als Eltern wichtig sind. Der Elternabend ist auch dafür da, Ihre Anliegen und Fragen zu besprechen.

Grundsätzlich müssen Sie damit aber selbstverständlich nicht bis zum offiziellen Elternabend warten – wenn Sie Fragen oder Anliegen haben, können Sie uns jederzeit ansprechen. Wir vereinbaren dann einen persönlichen Termin oder ein Telefongespräch. Kleinere Fragen können auch schon einmal per Mail gestellt und beantwortet werden.

Als Tageseltern ist es für uns von großer Bedeutung, dass Sie uns über Erlebnisse ihres Kindes, Ereignisse oder Veränderungen informieren. So können wir die individuelle Situation ihres Kindes stets berücksichtigen und es in seiner Entwicklung optimal unterstützen. Im Gegenzug informieren auch wir Sie stets offen und ausführlich über alles, was Ihr Kind tagsüber mit uns erlebt hat und was uns möglicherweise an seinem Verhalten oder seiner Entwicklung besonders auffällt – wenn es positiv ist ebenso, wie wenn wir das Gefühl haben, dass es etwas gibt, bei dem man gegensteuern sollte. So gehen wir mit den Eltern Hand in Hand durch die Zeit, die das Kind bei uns ist.